Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Forum der aRbK Kaputistan » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 169 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Einladung aus Bananaworld
Lajos Maleter

Antworten: 67
Hits: 14507

05.07.2010 21:51 Forum: Das Generalforum

Normal wenn ich irgendwo gehe Sage ich dazu nichts.
Wie in Merovinges.

Hier war gut 1 1/2 Jahren es war ein guter Zeit aber auch an soche Zeiten kommt eines Tag's ein ende.
Von was ich Sehe sind wir dir nur im weg also bin ich konsequent und gehe aus dem weg musst du dich wegen mich auch nicht mehr irgendwo "einsetzen" und bestimmt schafst du es mit Lady Leoly hier diese Halle mit Leben zu fühlen.

Natürlich bin ich schuld..
Ich Lerne nichts
Ich übe kein Selbstkritiek
Ich bin die Hohe Deutschen Herrn gegenüber nicht dankbar genuf.
Natürlich , wir sahen das in der OIK auch wurden die respektlose nicht-Deutschen gesperrt Deutschen natyrlich nicht...die sind so gut und Brav das gibt es also nicht.
Lady Leoly war auch da mit verantwortlich.
Egal ,macht nichts.
Damit man hier schnell an die Arbeit kann mit andere Länder ,die wegen unsnicht wollen, verschwinde ich mal schnell in die Nacht.

Thema: Einladung aus Bananaworld
Lajos Maleter

Antworten: 67
Hits: 14507

04.07.2010 22:29 Forum: Das Generalforum

-------------------------

Ich muss nicht jeden mögen, denke leoly hat mich auch nicht unter ihren Lieblingsfreunden, aber es geht doch hier um simulierte Diplomatie und da hat sich leoly vorbildlich verhalten. Ob sie nun simoff so gegen uns ist, das mag ich nicht beurteilen, das darf aber auch keine Rolle spielen.

Und noch ein Konjunktiv: Selbst wenn leoly so schlimm wäre, warum müssen wir dann ganz Bananawolrd und damit uns auch wieder selbst bestrafen? Kann man sie nicht ignorieren und mit den anderen Bananen simulieren, die nicht zuletzt in der OIK in unserem Sinne agiert haben?


Das hat Paolo auch nach guter Kap brauch hat er Leoly den ausweg geboten.
3 Fäßer Babysint..und sie war "raus"

Zitat:
*S.O
Fast Vergessen..
Wenn sie sich sim on die Freiheit nehmen das Gesetz zu übertrehten dann nehmen wir uns die Freiheit sie zu verhaften und im Knast zu werfen und anschliessend des landes zu verweisen.

Sie hätten das Strafmaß mit ein gehörige portion Babysint oder sonstiger Hoch Alkoholisches "abmildern" können.

Für 3 Fäßern werde ich Blind, Taub ,und habe ich alles Vergessen. großes Grinsen (wen wundert das)
Das ist Kaputistan eben.


Nein..die Dame versucht Hinterücks "Deals" mit dich und ein alt-Spieler zu arrangieren.
Das jetzt andern hier Spielen ist ihr völlig egal.

Simoff ist sie ja nicht gegen dich..du bist astrein Deutsch..sie ist Simoff gegen uns..die die das nicht sind.
Hat sie plausibel geantwortet auf die Fragen von Paolo?? nein doch.

Es gibt nur ein Bananna der respekt verdient das ist Chun.. die andere 3 Kann man lassen wie sie sind was ich von Leoly halte weisst du ja schon.
Erzähle mir mal..was hat Banannaworld hier zu stande gebracht?? und vergleiche das einmal mit dem was wir von Eretz hier zu stande gebracht haben.

Und das mit Lina..Gratuliere zum Preis.."Ei der Woche"..
Ihr vorwerfen das sie es war die dir den Spaß an das Simulations Spiel verdorben hat , echt grooooooße Klasse.
Logisch das sie sagt :"O.K ich bin weg."

Thema: Einladung aus Bananaworld
Lajos Maleter

Antworten: 67
Hits: 14507

04.07.2010 22:28 Forum: Das Generalforum

Zitat:
Original von István Sczepanovic Stepka
(for my english friends I wrote something in the other thread...)

Liebe Leute, bleibt doch mal auf dem Teppich!
Ihr steigert euch in etwas, das jedes Maß verloren hat. Ich als Stepka würde für gewöhnlich munter mitmischen, denn diese ID soll etwas gröber, gehässiger sein, aber ihr habt längst den Boden verloren und simon-simoff verquickt.

Einen Menschen als "xenophobist" zu bezeichnen ist eine der schlimmsten Beleidigungen, die ich mir vorstellen kann, so etwas kann ich nicht stehen lassen!

Ich habe leoly für den von ihr hier nochmal zitierten "Holländersatz" in einem persönlichen Gespräch kritisiert. Ich finde dieses Wort unanständig und es kotzt mich an, dass er nun auch schon in der Mitte der MN Gemeinschaft angekommen ist. Denn natürlich gibt es Leute in den MNs die extrem menschenverachtenden Ideen anhängen. Klar sie verstecken sich hinter ihren "Rollen", ab er es gibt Grenzen, die man nie und nirgends überschreiten darf. Ich habe als jemand der seit 15 Jahren in der antirassistischen Bildungsarbeit aktiv bin vielleicht eine erhöhte sensibilität aber gut... Ich erwarte nicht, dass leoly mir da folgt.

Aber kehren wir zurück nach Kaputistan: Wir haben hier einen Staat, der kaum Außenpolitik betreibt und der von anderen Staaten links liegen gelassen wird. Und nun haben wir mit leoly mal wieder einen Gast. Und obwohl sie ja soooo rassistisch ist, uns so doof findet und überhaupt, kommt sie her um mit uns einen Vertrag zu schließen - ist das nicht vollkommen unlogisch?
Wir sollten ihr - also ihrer simon Figur - den roten Teppich ausrollen und nichts anderes.

Statt dessen wird nun Fußball, simoff-Gerüchte, persönliche Animositäten und alles in einen Topf geworfen und immer schon umgerührt und dabei entsteht ein Gift, dass Kaputistan, der Baldur Staaten und der gemeinsamen Fußballliga extram schaden!

Leoly hat sich erklärt, das klang sogar wie eine halbe Entschuldigung und was bekommt sie als Antwort: Sie wird als xenophobist beledigt. Warum? Wo sind die Beweise für solch Anschuldigungen?

Ich muss nicht jeden mögen, denke leoly hat mich auch nicht unter ihren Lieblingsfreunden, aber es geht doch hier um simulierte Diplomatie und da hat sich leoly vorbildlich verhalten. Ob sie nun simoff so gegen uns ist, das mag ich nicht beurteilen, das darf aber auch keine Rolle spielen.

Und noch ein Konjunktiv: Selbst wenn leoly so schlimm wäre, warum müssen wir dann ganz Bananawolrd und damit uns auch wieder selbst bestrafen? Kann man sie nicht ignorieren und mit den anderen Bananen simulieren, die nicht zuletzt in der OIK in unserem Sinne agiert haben?

Und kann man nicht einen Konflikt simon simulieren ohne immer und immer wieder simoff zu werden?

Ich habe längst den Überblick verloren,weiß nicht warum leoly auf einmal so böse auf euch/uns ist in der OIK
weiß aber auch nicht, warum man deswegen soviel aufs Spiel setzt.

Nochmal: Ich fand leolys Satz in der OIK dämlich, glaube auch nicht, dass sie den Mehrwert der neuen SpielerInnen in Wolfenstein und Kaputistan realistisch sieht (das ist doch der Grund, warum ich euch so oft in Schutz genommen habe), aber hier in Kaputistan - und nur hier lese ich - sehe ich sie sich höflich verhalten und statt desswen wird sie immer und immer wieder beledigt.

So und nun bitte ich mal um Fakten und sachliche Gründe und nicht mehr dieses persönliche Angefeinde. Es geht hier nicht darum, wen man mehr mag. Es geht darum, ob wir gemeinsam simulieren wollen, ob wir in Baldur und USB an einem Strang ziehen wollen, ohne den anderen seinen Umgang zu diktieren. Oder ob wir aufgrund des persönliches hasses gegen eine Person all dies kaputt machen.

Ich sehe dies als schweren Verlust für Kaputistan und die Liga des Südens. Aber abgesehen davon, dass ich ungern erpresst werde, fehlen mir einfach die Beweise, um das nachvollziehen zu können.

-----------------------------------------------------------

Ich tue das einmal aber passo e passo schrit für schrit

Liebe Leute, bleibt doch mal auf dem Teppich!
Ihr steigert euch in etwas, das jedes Maß verloren hat. Ich als Stepka würde für gewöhnlich munter mitmischen, denn diese ID soll etwas gröber, gehässiger sein, aber ihr habt längst den Boden verloren und simon-simoff verquickt.

Einen Menschen als "xenophobist" zu bezeichnen ist eine der schlimmsten Beleidigungen, die ich mir vorstellen kann, so etwas kann ich nicht stehen lassen!
--------
Wenn wir alle Boden verloren haben ,oder es so scheint dann hat das doch ein paar ursachen, nicht.
Und mit Xenofibistin war ich noch recht brav ich hatte ,auf dem momment etwas anderes im Gedanken..


Ich habe leoly für den von ihr hier nochmal zitierten "Holländersatz" in einem persönlichen Gespräch kritisiert. Ich finde dieses Wort unanständig und es kotzt mich an, dass er nun auch schon in der Mitte der MN Gemeinschaft angekommen ist
--------
Gebracht hat es, so weit ich Gesehen habe, leider nichts.

Denn natürlich gibt es Leute in den MNs die extrem menschenverachtenden Ideen anhängen. Klar sie verstecken sich hinter ihren "Rollen", ab er es gibt Grenzen, die man nie und nirgends überschreiten darf. Ich habe als jemand der seit 15 Jahren in der antirassistischen Bildungsarbeit aktiv bin vielleicht eine erhöhte sensibilität aber gut... Ich erwarte nicht, dass leoly mir da folgt.
------
Ich habe bei der OIK als katii Pekkulaina ein paar davon Hautnah erlebt.
Niemand von uns erwartet das Leoly ein "Angel of mercy" wirt

----------------------------------
Aber kehren wir zurück nach Kaputistan: Wir haben hier einen Staat, der kaum Außenpolitik betreibt und der von anderen Staaten links liegen gelassen wird. Und nun haben wir mit leoly mal wieder einen Gast. Und obwohl sie ja soooo rassistisch ist, uns so doof findet und überhaupt, kommt sie her um mit uns einen Vertrag zu schließen - ist das nicht vollkommen unlogisch?
Wir sollten ihr - also ihrer simon Figur - den roten Teppich ausrollen und nichts anderes.

b] Sie hat sich Ausländerfeindlich und doof benommen was unter andern die Sache mit Eretz zu folge hat auch das wir die unterstützung dieses land verlieren.
Schon deswegen weil sie die Interessen von Kaputistan geschaded hat sollte man ihr auf ein Flieger heim setzen.
Man sollte..gar nicht in Gespräch gehen mit welche die derart Ausländerfeindlige tendenzen von sich geben.

Und Verträgen mit andere Länder hätte Kaputistan schon längst haben können, es gibt ein Kaputischer und auch ein Tir Auslandsvertrehtung in Eretz.
Wir haben ein Polar Forschungs Basis auf Pictland in Eretz Das aller Größte Eisschnelllauf hatte sein Finish dort.

Mit ein Aussenminister hätten wir Verträge haben können, und noch..mit Karhu ,Dezirujo, Novidia, Pottyland ,den USSRAT,Arcor, und z.b Nøresund .
Wir konten da nur sehr wenig tun weil die Regierung hier so gut wie "inaktiv" war.[/b]

----------------------
Statt dessen wird nun Fußball, simoff-Gerüchte, persönliche Animositäten und alles in einen Topf geworfen und immer schon umgerührt und dabei entsteht ein Gift, dass Kaputistan, der Baldur Staaten und der gemeinsamen Fußballliga extram schaden!

Leoly hat sich erklärt, das klang sogar wie eine halbe Entschuldigung und was bekommt sie als Antwort: Sie wird als xenophobist beledigt. Warum? Wo sind die Beweise für solch Anschuldigungen?

Die Liga des Süden hat den Regel 1 Land 1 Liga..
Eretz formt eine Liga für Baldur und Baldur Staten und wer sonst noch mitmachen will kann das.
Du hättest ja sagen können "Baldur ist eine andere Welt, wer da Spield kann auch bei uns mitmachen." und schon war es fertig.

Ich bin selber ein der 3 Direktoren von Baldur und wenn du wilst bist du ja zum gespräch Wilkommen ,kein problem.
Baldur ist ein Karten Organisation die problemen die Forums oder Spieler unter sich haben gehen uns nichts an und berühren uns nur am rande.
Wenn eine wie mit den Boat race Karten haben will also Geographische Unterstützung dann helfen wir ,oder wenn ein Land ein eigne Karte haben will.

Leoly hat gar nichts erklärt ..nul einfach.
Wenn ihr die sache wirklich leit tun wurde..ich Sage wurde..dann hätte sie sich hier Deutlich Entschuldigen können aber auch in der OIK ,auf eine art und weise die für alle als klarer Entschuldigung aus sehen wurde.
Die beweisen findest du in Rücktritt II und in das Abgehaakte von der Administartions fred.


Die Antwort ist zu lang also in 2 teilen.

Thema: provisorische Bürgerliste - Neubürger hier melden
Lajos Maleter

Antworten: 133
Hits: 21141

02.07.2010 14:26 Forum: Das Generalforum

Mann kan mein Name aus der Bürgerliste entfernen wenn man will.

Thema: Einladung aus Bananaworld
Lajos Maleter

Antworten: 67
Hits: 14507

02.07.2010 14:23 Forum: Das Generalforum

My
Zitat:
Original von Hänny Nysää
Zitat:
Original von leoly
Wen ich einlade bestimme immer noch ich selbst. Sie gehören nicht dazu.

Don't you get it missy? we don't want you around here.
In this country Mr Lisander and Mr Maleter call the shots ,you're attempt to arrange things behind there backs would in any forum be enough reason to see you out.

If one of them tells you to behave ,you follow put ,like we would in you're forum.
What I got from the translations is that you don't like us so ...take you're Bag's and leave that's what I do if don't like the players in a forum.

My computer broke down Yesterday so I could not inform you.
Lisander is on his own now ,I'll do just the thing I did in Merovinges, leave before I get realy angry ,and say a lot of things one should not say.
The Simulation we see here now is diametral to my idea of "Fun" to me it's more than clear that they have choosen to go on with a Xenophobist rather than with, you, me or Paolo.
So I'll leave them to there Xenophobist.
In short : Maleter is gone over the Hills.

Thema: Einladung aus Bananaworld
Lajos Maleter

Antworten: 67
Hits: 14507

30.06.2010 13:31 Forum: Das Generalforum

Zitat:
Original von leoly
Okay, das s kann man noch einfügen, is ja kein Thema Augenzwinkern Der Artikel 5 dient zur Abstandnahme vom Verteidigungsfall! Man könnte ihn auch anders formulieren, etwa wie "Bei Konflikten mit Drittstaaten eines Unterzeichnerstaates ist der Vertragspartner nicht zu militärischer Hilfeleistung verpflichtet, kann diese jedoch freiwillig erbringen. Humanitäre Hilfe ist jedoch erwünscht." Oder so ähnlich, ich bin da für Vorschläge offen. Wer ist denn derzeit mein Kollege?

Keiner Frau Leoly ..keiner
Ich beantrage ihre Festname und Landesverweis den Vertrag dürfen sie gleich mitnehmen.

Begrundung:
Tätigkeit und Hetze gegen ein befreundeter Staat in ein Gremium wo alle Drei Vertreten sind/waren und sie als Vertreter von Banannaworld Gesprochen haben.
Durch weitgehendes Hass Schüren dort haben sie ebenfalls die Interessen unsers Land geschadet z.b die Sperrung von besagte Orga unseres Vertreters dort geht mit auf ihre Rechnung.
(Frau Nysää wurde noch nicht ernennt hier also war Paolo noch unser Vertreter dort)

Ich überlasse es den G.R Stepka dieser verhaftung Ambtlich zu machen.

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

17.06.2010 00:40 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Wir sind zurzeit Geschlossen bitte versuchen sie es Morgen zwischen 09.00U und 1700U erneut.
In Notfällen bitte im "Besoffener Tempelritter" Anrufen.
Danke.
Ende der Durchsage!. Zunge raus

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

17.06.2010 00:36 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Aha!! da ist die Erste Botschaft der Rotfront!!..
Gues what?? großes Grinsen

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

17.06.2010 00:33 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Während der Liebknecht auf dem Heimflug ist klettert die Rotfront im Umlaufbahn.

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

17.06.2010 00:18 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Vier Sekunden wirt der Rotfront in Feier Fall sein..
Da!! da blinkt das Licht auf den Konzol hier! der Motor vom Rotfront springt an und sie fängt wieder an zu Steigen..

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 23:51 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Tele objekt Bild..

Kurz vor der Entkopplung des Satellits.
2 Minuten, Zwei Minuten Sagt Frau Czombateli..

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 23:05 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Da Sprich unser Palle mir aus die Seele..

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 22:38 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Wir folgen das jetzt auf dem Radar und so wie wir das sehen können geht alles nach Plan..war ein guter Idee den Glas Deckel mit zu geben!.

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 22:08 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

In etwa 20 Min wirt unser Satelit abheben vom Rücken der Liebknecht ,herunter fallen wäre ehr das richtige Wort dazu.

Ihr Sachurowa-Geythuss Kaltfusions-Motor wirt sie dann ins All bringen wo sie in ein stabiler Umlaufbahn geht.

Das Satelliten Antrieb teil wirt dann ein Rücksturz machen und am ende an Fallschirmen eine Sanfte Landung machen im Ozean wo , jetzt, Zwei Kaputzianische Kriegsschiffen warten um das Antrieb teil aus dem Ozean zu hohlen.

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 21:57 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Bleib uns nur den Radar um sie zu Folgen.
Und die on-Board Kameras.

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 21:42 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Schaut Hoch mit dem Feldstecher sieht dann das die 4 Start-motoren ausgeschaltet werden..
Sie sind gut 700m Hoch jetzt.

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 21:34 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

30 Sekunden..es wirt Abgezählt...
10..9..8...6..
Heeee wo is die Sieben???
"Nur ein Witz.."Klang es vom Turm..
..5...4...3...2 Eins und Liftoff!!!

Leicht Vibrierend hebt der Liebknecht ab..die Start-motoren geben volle pulle!!

Langsam aber immer schneller werdend Hebt sie ab..

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 21:26 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

6 Minuten...Sech Minuten ..Start zone Freimachen!! klingt es vom Turm.
Die Presse ist da und macht Bilder von den "Liebknecht'da im Rampenlicht.

Die Fenster der Liebknecht werden Dunkler und dann Gold farbig und Spiegelnd.

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 21:08 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

30min Mark..
Wir stehen hier auf Safrigünt Flughafen , dort im Licht steht die "Liebknecht"..aus der Halle kommen Drei Menschen.

Mit Sonnenbrille undLaptop unter den Arm Frau Kapteen mit ihr Wolfenstein Haarband.

Frau Csombateli von Kaputistan und Herr Chydymaith aus Karhu..ein Internationaler Besatzung.
Sie steigen die Treppe hinauf und gehen an Bord..

Thema: Die "Rot Front 1 "
Lajos Maleter

Antworten: 38
Hits: 8193

16.06.2010 09:51 Forum: Flughafen 'M. A. Stalinow'

Das wir dann spannend heute Abend. Augenzwinkern

Zeige Themen 1 bis 20 von 169 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH